Langweilig von Anfang an

Selbst Regierungs-Webseiten langweilen uns mit den Worten "Willkommen auf unserer Internetseite". Besonders individuell - das sollte es sein - ist es nicht. Der Besucher erfährt nichts über das was er sucht und wir verpassen die Chance den Besucher zielgenau anzusprechen.

Ohne Begrüßung, dass heißt nicht das wir unfreundlich sind. Aber wir sollten gleich klären was der Besucher zu erwarten hat. Welches Problem können wir lösen, oder für wen ist das Angebot auf unserer Seite. So zielen wir auf das Interesse unseres Ideal-Kunden/Besucher.

Jeder Besucher entscheidet in Sekunden ob er weiterlesen will oder wegklickt.
Haben wir es verstanden mit den "Start" Informationen unseren Besucher auf der Seite zu halten, stellt sich als nächstes die Frage, ob wir halten können was wir versprechen. Das Bedeutet, er möchte herausfinden, ob er uns vertrauen kann. Wenn wir dann noch sympathisch auftreten hat uns ein neuer Kunde gefunden.

Noch ein Wort zu Profilseiten. Die meisten Profilseiten sind einfach nur langweilig. Es werden tabellarische Lebensläufe, irgendwelche Aufzählungen, oder Listen von Firmen, aufgeführt. Wenn schon, sollte klar seine das es hier im Profil nicht um eine Bewerbung geht, sondern wir dürfen und sollten ruhig kreativer und weniger langweilig sein.

Wir gehen davon aus das Sie mit der Lektüre der vorangegangene Zeilen den Unterschied zwischen einem kreativen Web-Konzept und einer simplen Internetseite, erstellt durch einen "Web-Designer" verstanden haben. Wenn Ihre Webseite mit den Worten "Willkommen bei/auf ..." beginnt brauchen Sie definitive unsere Hilfe. Wenn nicht würden wir uns freuen Ihre Webseite einmal auf unserem Tablett oder Smartphon zu besuchen. Ist Ihre Seite Mobile-tauglich?

Adaptives Layout | Kontakt Formular | Mobile-tauglich

© 2013 Ahornevents Austria. Alle rechte Vorbehalten.

Disclaimer: Alle Fotos und Inhalte unterliegen dem Copyrhigt der orginal Authoren.